Blog

Auf der Suche nach Inspiration? Auf dieser Seite sammeln wir all unsere Blogbeiträge. Ob Restaurantempfehlungen, Erfurt Tipps, How to’s oder Reiseberichte, hier findest du die geballte Ladung Kulinarik. Wenn du danach keinen Hunger hast, dann haben wir unser Ziel verfehlt.

10 Highlights: Kulinarischer Jahresrückblick 2022

Ende letzten Jahres habe ich mich gar nicht getraut kulinarische Vorhaben überhaupt zu formulieren. Zu tief saß der Stachel all der abgesagten Reservierungen und Reisen aus den vorangehenden beiden Jahren. Doch obwohl 2022 das Jahr war, in dem Corona uns dann...

mehr lesen

Steaks und Schwibbögen – Mamazita, Oberwiesenthal

Werbung – dieser Artikel ist im Rahmen einer Kooperation entstanden. Nähere Infos erhältst du am Ende des Artikels.   Sobald wir die Autobahn verlassen, steigt die Dichte an Schwibbögen in den Fenstern. Während die Sonne untergeht und ein leichter Eisregen unsere...

mehr lesen
l Fratellini – Meister der Sandwiches

l Fratellini – Meister der Sandwiches

I Fratellini ist ungefähr so groß wie ein Schrank. Zwei Männer quetschen sich hinter den schmalen Verkaufstresen. Einer nimmt die Bestellungen an, schenkt Wein in kleine Gläser und kassiert ab. Der andere toastet Brot und zieht dann kleine Schubladen auf, sucht die...

mehr lesen
Ditta Artigianale – Toller Kaffee, tolles Frühstück

Ditta Artigianale – Toller Kaffee, tolles Frühstück

Mittlerweile gibt es mehrere Filialen von Ditta Artiginale in Florenz. 2013 haben Francesco Sanapo, renommierter Barista, und Patrick Hoffer damit begonnen Speciality Coffee in die Stadt zu bringen. Gar kein leichtes Unterfangen in einem Land, in dem die Leute...

mehr lesen
Manifattura – Cocktails aus Italien

Manifattura – Cocktails aus Italien

Fabiano verwendet in seiner Cocktailbar Manifattura ausschließlich Zutaten aus Italien. Die immerwährenden internationalen Klassiker gibt es hier nicht, dafür aber echte italienische Cocktailkultur – verschiedene Varianten des Negroni, zum Beispiel. Wer, so wie wir,...

mehr lesen
Gute Aussichten – Speiseberg, Halle

Gute Aussichten – Speiseberg, Halle

Wir betrachten Halle im goldenen Licht der untergehenden Sonne. Von der Terrasse des Restaurants „Speiseberg“ haben wir dafür den perfekten Ausblick - es liegt, passend zum Namen, auf einer Erhebung am südlichen Rand der Stadt. Für kühle Getränke lockt der Biergarten,...

mehr lesen

Slowfood aus Slowenien – Hiša Franko, Kobarid

Die schroffen Hänge der Julischen Alpen sind am Horizont zu sehen. Davor Berge, alle dicht und grün bewaldet. In den Tälern sprießt das Moos und zwischen zerklüfteten Felsen rauscht mundspülungsfarbendes Wasser durch Flussbetten aus Kies. Märchenhaft und unwirklich....

mehr lesen

Tulus Lotrek, Berlin – Döner, nur schöner

Wenn in einer Sterneküche ein Klassiker neu interpretiert wird, dann kommt entweder etwas ganz schreckliches (ich will doch nur, dass es schmeckt wie bei meiner Mutter!) oder etwas geniales (ich will nie wieder etwas anderes!) dabei heraus. Dem Tulus Lotrek ist...

mehr lesen

How to… eat in Nepal. 7 Tipps für Foodies.

Zugegeben, vor meiner ersten Reise nach Nepal war eine Assoziation zu nepalesischem Essen vor allem eins: nicht vorhanden. So wenig, wie ich generell über das kleine Land wusste, so wenig wusste ich über die dortige Esskultur. Vielleicht irgendwie indisch? Nach...

mehr lesen

Ein Wochenende im Thüringer Wald – Neuhaus am Rennweg

Perspektiven können sich schnell ändern. Während ich vor einigen Wochen noch einen schweren Klumpen im Bauch gespürt hätte, wenn ich die Plakate für den „AFD-Bürgerbus“ in den kleinen Dörfern im Thüringer Wald gesehen hätte, kommt mir das im Angesicht der...

mehr lesen
Auf dem Boden geblieben – Genuss-Atelier, Dresden

Auf dem Boden geblieben – Genuss-Atelier, Dresden

Es gibt Restaurants denen merkt man an, dass sie gezielt auf einen Stern hingearbeitet haben und es gibt die, die einfach ihr Ding machen und irgendwann eine Belohnung für ihre gute Arbeit bekommen. Das Genuss-Atelier in Dresden macht den Eindruck zur zweiten...

mehr lesen
Friede, Freude, Frieda – Restaurant Frieda, Leipzig

Friede, Freude, Frieda – Restaurant Frieda, Leipzig

Das Restaurant Frieda in Leipzig wurde 2021 als drittes Restaurant der Stadt mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Die Restauranterfahrung möchten die Betreiber Lisa Angermann und Andreas Reinke aber lieber unkompliziert und leger halten. Der Fokus: Das Leben...

mehr lesen

10 Highlights: Kulinarischer Jahresrückblick 2021

In den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 waren die Restaurants geschlossen. Niemals hätte ich beim Schreiben des letzten Jahresrückblickes gedacht, dass das möglich ist. Obwohl der Lockdown aktuell wieder im Raum steht, fühlt sich der Rückblick auf die erste Hälfte...

mehr lesen