l Fratellini – Meister der Sandwiches

I Fratellini ist ungefähr so groß wie ein Schrank. Zwei Männer quetschen sich hinter den schmalen Verkaufstresen. Einer nimmt die Bestellungen an, schenkt Wein in kleine Gläser und kassiert ab. Der andere toastet Brot und zieht dann kleine Schubladen auf, sucht die...

Ditta Artigianale – Toller Kaffee, tolles Frühstück

Mittlerweile gibt es mehrere Filialen von Ditta Artiginale in Florenz. 2013 haben Francesco Sanapo, renommierter Barista, und Patrick Hoffer damit begonnen Speciality Coffee in die Stadt zu bringen. Gar kein leichtes Unterfangen in einem Land, in dem die Leute...

Manifattura – Cocktails aus Italien

Fabiano verwendet in seiner Cocktailbar Manifattura ausschließlich Zutaten aus Italien. Die immerwährenden internationalen Klassiker gibt es hier nicht, dafür aber echte italienische Cocktailkultur – verschiedene Varianten des Negroni, zum Beispiel. Wer, so wie wir,...

Al Solito Posto – Wenn man von italienischer Pizza träumt

Zugegeben, ich habe das Gefühl, dass selbst „schlechte“ Pizza in Italien meist besser ist als das, was man in Deutschland oft gut findet. Trotzdem gibt es natürlich einige Leuchttürme, die besonders bemerkenswerte Pizza im Angebot haben.Eine der tollen Sachen an...

Osteria Pastella – Frische Pasta aus dem Schaufenster

Im Schaufenster steht eine Frau und lässt mit geübten Griffen Teig durch die Walzen einer großen Nudelmaschine laufen. Dieser erste Eindruck von der Osteria Pastella fasst schon ziemlich gut zusammen, was man im Inneren des Restaurants erwarten...

Osteria dell‘Enoteca – Bistecca alla fiorentina und mehr

Eine der populärsten Spezialitäten in Florenz ist das Bistecca alla fiorentina - ein auf dem Holzkohlegrill zubereitetes Porterhouse- oder T-Bone-Steak vom Chianina-Rind. Ein bisschen Olivenöl, Salz, Pfeffer und Rosmarin dazu. Mehr nicht.A hell of a Kürbis.Bei unseren...

Gute Aussichten – Speiseberg, Halle

Wir betrachten Halle im goldenen Licht der untergehenden Sonne. Von der Terrasse des Restaurants „Speiseberg“ haben wir dafür den perfekten Ausblick - es liegt, passend zum Namen, auf einer Erhebung am südlichen Rand der Stadt. Für kühle Getränke lockt der Biergarten,...

Feinste Speisen aus der ganzen Welt – Ikarus, Salzburg

[Werbung] Es gibt Restaurants, denen sieht man an, dass sie detailverliebt sind, dass sie verspielt oder naturverbunden sind. Es gibt Restaurants mit riesigen Pflanzen, eigenen Gewächshäusern, fantastischem Ausblick oder handgeschriebenen Tischkarten. Es gibt...

Pietsch, Wernigerode – Industrialstyle zwischen Fachwerkhäusern

Wernigerode ist wirklich beschaulich. Es gibt ein Schloss, viele Fachwerkhäuser und noch mehr Touristen. Dass der kleine Urlaubsort im Harz gleich zwei Restaurants mit je einem Michelin-Stern vorweisen kann, liegt vor allem an einem Mann: Robin Pietsch.Von außen kaum...

Slowfood aus Slowenien – Hiša Franko, Kobarid

Die schroffen Hänge der Julischen Alpen sind am Horizont zu sehen. Davor Berge, alle dicht und grün bewaldet. In den Tälern sprießt das Moos und zwischen zerklüfteten Felsen rauscht mundspülungsfarbendes Wasser durch Flussbetten aus Kies. Märchenhaft und unwirklich....

How To Gourmet – Restaurant Blog

Es ist offensichtlich. Wir lieben Essen. Du auch?
Auf How to Gourmet – dem Food und Restaurant Blog, dreht sich alles um unser Lieblingsthema. Wir wollen herausfinden, wie man zum Gourmet wird.
Unsere aktuelle Antwort: durch ausprobieren! Also begleite uns auf unseren Wegen in Restaurants, stöbere in unseren How to-Artikeln und futtere dich mit uns um die Welt.

Was steht auf der Speisekarte?

Melde dich für unseren Newsletter an, um immer über neue Blogposts, aktuelle Tipps und persönliche Highlights informiert zu werden. Datenschutzerklärung

Restaurants

Michelin Restaurant, Slow Food Empfehlung oder Restaurant Geheimtipp. Hier findest du unsere Restaurantbewertungen:

Möchtest du mehr zu diesem Thema lesen?

Unterwegs

Wir lieben Reisen und wir lieben Essen. Warum nicht beides verknüpfen? Unsere Restaurantempfehlungen und kulinarischen Trips außerhalb von Deutschland:
l Fratellini – Meister der Sandwiches

l Fratellini – Meister der Sandwiches

I Fratellini ist ungefähr so groß wie ein Schrank. Zwei Männer quetschen sich hinter den schmalen Verkaufstresen. Einer nimmt die Bestellungen an, schenkt Wein in kleine Gläser und kassiert ab. Der andere toastet Brot und zieht dann kleine Schubladen auf, sucht die...

mehr lesen
Ditta Artigianale – Toller Kaffee, tolles Frühstück

Ditta Artigianale – Toller Kaffee, tolles Frühstück

Mittlerweile gibt es mehrere Filialen von Ditta Artiginale in Florenz. 2013 haben Francesco Sanapo, renommierter Barista, und Patrick Hoffer damit begonnen Speciality Coffee in die Stadt zu bringen. Gar kein leichtes Unterfangen in einem Land, in dem die Leute...

mehr lesen

Möchtest du mehr zu diesem Thema lesen?

Erfurt Food Guide

Gibt es ein neues Restaurant in Erfurt? Wo kann ich in Erfurt frühstücken oder mittagessen? Diese und ähnliche Fragen beantworten wir im Erfurt Food Guide:

Ein genussvolles Geheimnis – Augustinerkloster, Erfurt

Stell dir einen Hof vor. Einen Hof, der von alten Gebäuden aus hellem Stein gerahmt wird. Am Weg stehen langstielige Oleanderbüsche, die dich einladend in Richtung einer kleinen Grasfläche leiten. Silbrige Blätter eines Olivenbaums wehen im Wind und die Bienen können...

mehr lesen

Estima by Catalana, Erfurt – Das ist keine Tapas-Bar

Jahrelang stand das kleine Lokal in der Allerheiligenstraße immer wieder leer. Niemand konnte sich so richtig lange in den Räumen halten, obwohl sie mitten in der Erfurter Innenstadt liegen. Bis im November 2019 das Estima kam und der ehemaligen Eisdiele mit ihrem...

mehr lesen

#keeperfurtalive Lieferservice und Take-away in Erfurt

Der zweite Lockdown ist da und somit ist leider ist die Zeit gekommen, zu der diese Übersicht wieder wichtig wird. Wir haben die Liste aktualisiert und es gilt weiterhin: Was können wir in Erfurt am besten tun um den Restaurants während Corona zu helfen? Richtig:...

mehr lesen

Möchtest du mehr zu diesem Thema lesen?