Gute Aussichten – Speiseberg, Halle

Wir betrachten Halle im goldenen Licht der untergehenden Sonne. Von der Terrasse des Restaurants „Speiseberg“ haben wir dafür den perfekten Ausblick - es liegt, passend zum Namen, auf einer Erhebung am südlichen Rand der Stadt. Für kühle Getränke lockt der Biergarten,...

Feinste Speisen aus der ganzen Welt – Ikarus, Salzburg

[Werbung] Es gibt Restaurants, denen sieht man an, dass sie detailverliebt sind, dass sie verspielt oder naturverbunden sind. Es gibt Restaurants mit riesigen Pflanzen, eigenen Gewächshäusern, fantastischem Ausblick oder handgeschriebenen Tischkarten. Es gibt...

Pietsch, Wernigerode – Industrialstyle zwischen Fachwerkhäusern

Wernigerode ist wirklich beschaulich. Es gibt ein Schloss, viele Fachwerkhäuser und noch mehr Touristen. Dass der kleine Urlaubsort im Harz gleich zwei Restaurants mit je einem Michelin-Stern vorweisen kann, liegt vor allem an einem Mann: Robin Pietsch.Von außen kaum...

Slowfood aus Slowenien – Hiša Franko, Kobarid

Die schroffen Hänge der Julischen Alpen sind am Horizont zu sehen. Davor Berge, alle dicht und grün bewaldet. In den Tälern sprießt das Moos und zwischen zerklüfteten Felsen rauscht mundspülungsfarbendes Wasser durch Flussbetten aus Kies. Märchenhaft und unwirklich....

Tulus Lotrek, Berlin – Döner, nur schöner

Wenn in einer Sterneküche ein Klassiker neu interpretiert wird, dann kommt entweder etwas ganz schreckliches (ich will doch nur, dass es schmeckt wie bei meiner Mutter!) oder etwas geniales (ich will nie wieder etwas anderes!) dabei heraus. Dem Tulus Lotrek ist...

How to… eat in Nepal. 7 Tipps für Foodies.

Zugegeben, vor meiner ersten Reise nach Nepal war eine Assoziation zu nepalesischem Essen vor allem eins: nicht vorhanden. So wenig, wie ich generell über das kleine Land wusste, so wenig wusste ich über die dortige Esskultur. Vielleicht irgendwie indisch? Nach...

Ein Lichtblick im Süden von Thüringen – Güldene Gans, Saalfeld

Die meisten Thüringer kennen Saalfeld nur, weil sie als Kind mal einen Schulausflug in die Feengrotten gemacht haben. Neben den Tropfsteinhöhlen mag in der Kleinstadt in Südthüringen jetzt nicht unbedingt unendlich viel los sein, aber wir waren richtiggehend...

Ein Wochenende im Thüringer Wald – Neuhaus am Rennweg

Perspektiven können sich schnell ändern. Während ich vor einigen Wochen noch einen schweren Klumpen im Bauch gespürt hätte, wenn ich die Plakate für den „AFD-Bürgerbus“ in den kleinen Dörfern im Thüringer Wald gesehen hätte, kommt mir das im Angesicht der...

Auf dem Boden geblieben – Genuss-Atelier, Dresden

Es gibt Restaurants denen merkt man an, dass sie gezielt auf einen Stern hingearbeitet haben und es gibt die, die einfach ihr Ding machen und irgendwann eine Belohnung für ihre gute Arbeit bekommen. Das Genuss-Atelier in Dresden macht den Eindruck zur zweiten...

Friede, Freude, Frieda – Restaurant Frieda, Leipzig

Das Restaurant Frieda in Leipzig wurde 2021 als drittes Restaurant der Stadt mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Die Restauranterfahrung möchten die Betreiber Lisa Angermann und Andreas Reinke aber lieber unkompliziert und leger halten. Der Fokus: Das Leben...

How To Gourmet – Restaurant Blog

Es ist offensichtlich. Wir lieben Essen. Du auch?
Auf How to Gourmet – dem Food und Restaurant Blog, dreht sich alles um unser Lieblingsthema. Wir wollen herausfinden, wie man zum Gourmet wird.
Unsere aktuelle Antwort: durch ausprobieren! Also begleite uns auf unseren Wegen in Restaurants, stöbere in unseren How to-Artikeln und futtere dich mit uns um die Welt.

Was steht auf der Speisekarte?

Melde dich für unseren Newsletter an, um immer über neue Blogposts, aktuelle Tipps und persönliche Highlights informiert zu werden. Datenschutzerklärung

Restaurants

Michelin Restaurant, Slow Food Empfehlung oder Restaurant Geheimtipp. Hier findest du unsere Restaurantbewertungen:
Gute Aussichten – Speiseberg, Halle

Gute Aussichten – Speiseberg, Halle

Wir betrachten Halle im goldenen Licht der untergehenden Sonne. Von der Terrasse des Restaurants „Speiseberg“ haben wir dafür den perfekten Ausblick - es liegt, passend zum Namen, auf einer Erhebung am südlichen Rand der Stadt. Für kühle Getränke lockt der Biergarten,...

mehr lesen

Slowfood aus Slowenien – Hiša Franko, Kobarid

Die schroffen Hänge der Julischen Alpen sind am Horizont zu sehen. Davor Berge, alle dicht und grün bewaldet. In den Tälern sprießt das Moos und zwischen zerklüfteten Felsen rauscht mundspülungsfarbendes Wasser durch Flussbetten aus Kies. Märchenhaft und unwirklich....

mehr lesen

Möchtest du mehr zu diesem Thema lesen?

Unterwegs

Wir lieben Reisen und wir lieben Essen. Warum nicht beides verknüpfen? Unsere Restaurantempfehlungen und kulinarischen Trips außerhalb von Deutschland:

Slowfood aus Slowenien – Hiša Franko, Kobarid

Die schroffen Hänge der Julischen Alpen sind am Horizont zu sehen. Davor Berge, alle dicht und grün bewaldet. In den Tälern sprießt das Moos und zwischen zerklüfteten Felsen rauscht mundspülungsfarbendes Wasser durch Flussbetten aus Kies. Märchenhaft und unwirklich....

mehr lesen

How to… eat in Nepal. 7 Tipps für Foodies.

Zugegeben, vor meiner ersten Reise nach Nepal war eine Assoziation zu nepalesischem Essen vor allem eins: nicht vorhanden. So wenig, wie ich generell über das kleine Land wusste, so wenig wusste ich über die dortige Esskultur. Vielleicht irgendwie indisch? Nach...

mehr lesen

Möchtest du mehr zu diesem Thema lesen?

Erfurt Food Guide

Gibt es ein neues Restaurant in Erfurt? Wo kann ich in Erfurt frühstücken oder mittagessen? Diese und ähnliche Fragen beantworten wir im Erfurt Food Guide:

Ein genussvolles Geheimnis – Augustinerkloster, Erfurt

Stell dir einen Hof vor. Einen Hof, der von alten Gebäuden aus hellem Stein gerahmt wird. Am Weg stehen langstielige Oleanderbüsche, die dich einladend in Richtung einer kleinen Grasfläche leiten. Silbrige Blätter eines Olivenbaums wehen im Wind und die Bienen können...

mehr lesen

Estima by Catalana, Erfurt – Das ist keine Tapas-Bar

Jahrelang stand das kleine Lokal in der Allerheiligenstraße immer wieder leer. Niemand konnte sich so richtig lange in den Räumen halten, obwohl sie mitten in der Erfurter Innenstadt liegen. Bis im November 2019 das Estima kam und der ehemaligen Eisdiele mit ihrem...

mehr lesen

#keeperfurtalive Lieferservice und Take-away in Erfurt

Der zweite Lockdown ist da und somit ist leider ist die Zeit gekommen, zu der diese Übersicht wieder wichtig wird. Wir haben die Liste aktualisiert und es gilt weiterhin: Was können wir in Erfurt am besten tun um den Restaurants während Corona zu helfen? Richtig:...

mehr lesen

Möchtest du mehr zu diesem Thema lesen?