Ach, Weimar! Wie oft haben Lisa, Elisa oder ich das gesagt, als wir noch in Weimar gewohnt haben. Wenn mal wieder die Crêperie in der Abendsonne beleuchtet wurde, wenn im Frühling der Weimarhallenpark frisch bepflanzt wurde, nachts Schuhe über Stromleitungen baumelten oder die Schafe friedlich im Park an der Ilm vor Goethes Gartenhaus grasten.
Ich liebe Weimar sehr. Die ganze Atmosphäre, das kleinbürgerlich kosmopolitische, die hippen Kneipen, die wilden Partys und die gediegenen Kulturveranstaltungen.

Und ich liebe die Gastronomie in Weimar, die so viel (mehr als Erfurt?!) zu bieten hat und bei How to Gourmet bisher viel zu kurz kommt. 

Deswegen ist es höchste Zeit für diesen Artikel, in dem ich euch 5 wunderschöne Cafés in Weimar vorstellen möchte. Kaffeetrinken kann man in Weimar nämlich hervorragend. Es ist das was man tut, wenn man eine Pause von Goethe braucht oder wenn man dort studiert oder wenn man einfach nur so in der Stadt ist, um herumzuflanieren.

In diesem Artikel haben noch nicht alle meine liebsten Cafés in Weimar ihren Platz gefunden und ich werde ihn zu gegebener Zeit erweitern.

schöne Cafés in Weimar

1. Koriat Kuchenmanufaktur – Der beste Kuchen in Weimar

Koriat Kuchen Weimar
Oh yes! Frische Joghurttorte mit flambiertem Baiser, Spiegel aus feldfrischen Erdbeeren und ultradünnem Keksboden.

Für mich ist Koriat-Kuchen seit jeher ein Highlight und seit ich nicht mehr in Weimar wohne, versuche ich bei jedem Besuch ein Stück zu ergattern. Es fällt mir immer wieder schwer, mich zwischen all den Sorten zu entscheiden. Aber erfreulicherweise gibt es hier eigentlich keine falschen Entscheidungen. Alle Sorten in Koriats Kuchenvitrine schmecken toll.

Gegenüber der Katholischen Kirche hat Koriat sein kleines Café mit Backstube. Hier geschieht Aviv Koriats Zauberwerk. Der Mann, der in einem Kibbuz in Israel aufgewachsen ist, backt hier seine Tartes und Kuchen bzw. werden sie nach seinem Rezept gebacken. Alles an der Geschichte, an dem Aussehen der Backwerke und an dem Café kommt mir vor wie aus einem Feel-Good-Arthouse-Film entsprungen und ich liebe es, mir verschiedene Episoden dieser Story vorzustellen, während ich auf einem der wackligen Holzhocker meinen Kuchen genieße und an meinem Kaffee nippe.

Im Café selbst gibt es nur ca. 10 Sitzplätze, draußen im Sommer noch einige mehr.

Falls man keinen Platz im Café findet, gibt es im Café Donndorf, der ACC-Galerie oder dem Familienhotel Weimar die Chance auf den begehrten Kuchen. Weiterhin kann man das Gebäck (stückweise oder ganz) in wunderschön gestalteten Kuchenboxen mitnehmen.

PS. Falls ihr euch in einer akuten Entscheidungsparalyse befindet, dann nehmt Schokomousse-Blaubeer.

Koriat Kuchenmanufaktur
Steubenstr. 48
Öffnungszeiten:
Di – So: 10 – 18 Uhr

http://www.koriat.de

Torte Weimar
Einmal die ganze Kuchenvitrine zum mitnehmen, bitte.
Kuchen Weimar
Der beste und schönste Kuchen in Weimar.

2. Café Caroline – Eine Oase hinter der Herderkirche

Café Caroline Weimar
An einem heißen Sommertag genau das Richtige. Im Schatten der Bäume Kaffee trinken.

Schon der Eingang durch das Tor neben der Herderkirche wirkt verwunschen und irgendwie magisch. Hinter dem Durchgang leuchten weiße Sitzgruppen in üppigem grün.

Das Café Caroline ist nicht so leicht zu finden und dank der arbeitnehmerunfreundlichen Öffnungsszeiten auch nicht leicht zu besuchen. Ist man aber einmal da, ist es der perfekte Ort für einen freien Tag, für eine Flucht aus dem Büro oder natürlich für in den Tag hineinschlendernde Touristen. Natürlich trifft man hier auch die obligatorischen Studenten an, die darauf warten in Herders ehemaligem Garten von der Muse geküsst zu werden.

Das Innere des Cafés im Gewölbe ist meiner Meinung nach kein Highlight, bei schlechtem Wetter gibt es in Weimar bessere Rückzugsorte. Aber der Garten! Der historische Herdergarten lockt im Frühling und Sommer für alle, die Ruhe und Natur mitten in Weimar suchen. Sitzt man im Garten, dann kann man vergessen, dass man eigentlich in der Stadt ist (auch wenn es nur das kleine Weimar ist).

Vöglein zwitschern, Bienen summen durch die Blütenpracht und es gibt sogar ein Kaninchengehege. Die Inhaberin des Cafés schlendert ab und an durch die Beete und pflückt frische Blumen oder Salat.

Das Angebot im Café reicht von Heißgetränken über selbstgebackenen Kuchen über Kleinigkeiten wie Pralinen und Macarons. Ein Fokus liegt auf den wechselnden Mittagsangeboten, wo es zum Beispiel leckere Salate oder Quiche gibt.

Ich hatte bei meinem letzten Besuch nur einen Milchkaffee und einen Macaron. Jedoch habe ich sehr gute Erinnerungen an die Quiche, die nicht nur lecker, sondern auch ein echter Augenschmaus war.

Café Caroline
Herderplatz 8 (links an der Kirche vorbeigehen)
Öffnungszeiten:
Di – Fr: 11.30 – 15.30 Uhr

https://cafe-caroline.business.site/

frischer Kuchen Weimar
Hat jemand idyllisch gesagt? Natürlich steht hier ein Kuchen zum Auskühlen im Garten.
Café im Herdergarten Weimar
Wohnen in einer guten Weimarer Adresse: die Kaninchen im Herdergarten.

3. Fama – Café und Bücher – veganes Café Weimar

veganes Restaurant Weimar
Kaffee und Bücher – die Kombi schlechthin

Hipper als in den anderen Cafés geht es im Fama zu. Unter dem Slogan „Café und Bücher“ wird hier genau das angeboten. Leckerer Kaffee, eine Auswahl an größtenteils veganen Kuchenspezialitäten und ein Regal voller Bücher, an dem man sich bedienen kann. Dazu lümmelt man auf hölzernen Kaffeehausstühlen und lauscht in dem kleinen Raum dem Zischen der Kaffeemaschine und dem Gebrabbel der anderen Gäste.

An einem warmen aber verregneten Sommertag finde ich das Fama am schönsten. Durch die großen Schiebefenster sitzt man drinnen, aber auch gleichzeitig draußen und kann das Treiben in der niedlichen Windischenstraße beobachten.

Neben zahlreichen Kaffeespezialitäten verfügt das Fama auch über eine große Teekarte. Es gibt außerdem vom Kurkuma-Latte bis zum Iced Chai auch noch allerlei andere Getränke zum Ausprobieren. Alle Getränke werden wahlweise mit Hafer-, Soja-, laktosefreier oder Kuhmilch angeboten.

Auch der angebotene Mittagstisch (der super klingt) ist in der Regel vegan. Dazu gibt es dann auch noch Kleinigkeiten wie Cookies oder Energy Balls. Am Wochenende gibt es auch Frühstück.

Fama – Café und Bücher
Windischenstraße 22
Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 12 – 19 Uhr
Sa: 9 – 19 Uhr
So: 9.30 – 19 Uhr

https://www.facebook.com/fama.weimar/

Café Weimar Innenstadt
Die großen Schiebefenster verbinden Innen- und Außenraum
Fama Café Weimar
Klingeling! Mehr Kaffee, bitte!

4. Café du Jardin im Kirms-Krackow-Haus – Das schönste Café in Weimar im Sommer

tea time weimar

Britische Tea Time in einem französischen Café in Weimar. Klar soweit?

Das Café du Jardin hat einen ähnlichen Wohlfühlfaktor wie das Café Caroline, denn es verfügt über einen ebenso schönen Garten. Meist ist hier jedoch ein bisschen mehr los, als in Herders Garten. Denn so langsam ist dieser Ort nicht mehr der Geheimtipp, der er noch vor ein paar Jahren war. Dennoch laufen auch weiterhin viele Touristen an der unscheinbaren Toreinfahrt zum Kirms-Krackow-Haus vorbei.

Schade eigentlich: Das französische Café im Garten wartet mit zahlreichen nicht nur leckeren, sondern auch wunderhübschen Köstlichkeiten auf. Prachtvolle kleine Tartelettes, schokoladigster Schokoladenkuchen, buttrige Croissants, Quiche, Suppen, selbstgemachter Eistee. Das Angebot ist so groß, wie verlockend. Genießen lässt sich das alles inmitten von Rosenduft an einem der im Garten verteilten Tische.

Was genau ein klassisch englischer Cream-Tea in einem französischen Café zu suchen hat, das weiß ich nicht, aber ich möchte das in keinster Weise kritisieren. Schließlich geht es hier um Cream Tea. Und ich liebe diese wunderbare englische Tradition. Abgesehen davon sind die Scones im Café du Jardin sehr lecker. Ofenwarm werden sie mit original clotted Cream und fruchtiger Erdbeermarmelade serviert.

Auch der Innenraum des Cafés ist gemütlich, dennoch ist es natürlich am schönsten die Atmosphäre im Biedermeiergarten zu genießen.
Neben Kaffee und Kuchen gibt es hier auch Tapas und frisches Baguette. Außerdem ist es wohl einer der schönsten Orte für ein Frühstück oder Brunch in Weimar.

Das Café beherbergt außerdem die Vinothek Werkstück Weimar, in der ausschließlich entlang des Weimarer Poetenwegs (zwischen Schöndorf und Ossmannstedt) angebaute Weimarer Weine ausgeschenkt und zum Kauf angeboten werden.

Es lohnt sich auch die Augen nach Veranstaltungen offenzuhalten, die im Café stattfinden und die zum Beispiel ein Picknick im Garten mit Konzert beinhalten.

Café du Jardin
Jakobstraße 10
Öffnnungszeiten:
Mi – Do: 11.30 – 18 Uhr
Fr: 11.30 – 21 Uhr
Sa: 10 – 21 Uhr
So: 10 – 18 Uhr

Café du Jardin

Restaurant feiern Weimar
Kirms Krackow Haus Weimar

5. Café Donndorf – Klassisch modern

Café sonnig weimar
Nur ein Katzensprung vom Theaterplatz entfernt: das Café Donndorf

Es ist unfair das Café Donndorf darauf zu reduzieren, dass dort Koriat Kuchen angeboten wird. Dennoch ist das ein schlagendes Argument, denn hier gibt es im Gegensatz zur Koriat-Backstube genug Platz um mit Oma, Opa, Mama, Papa und allen die man kennt einzukehren, gemütlich zu sitzen und zu zeigen, wie hervorragend dieser Kuchen ist.

Aber wie gesagt, es ist unfair, denn das Café Donndorf hat noch mehr zu bieten. Einen ausnehmend schönen Innenraum, lichtdurchflutet und mit wunderschönen Neptune-Möbeln eingerichtet. Zumindest früher konnte man diese praktischerweise auch direkt im Café bestellen und damit sein englisches Landhaus einrichten. Außerdem gibt es hier noch mehr Leckereien, Suppen, Salate und besonders hervorzuheben: spannende Frühstücksangebote von Porridge, über Avocado-Toast bis zu ayuvedischem Omlette.

Außerdem kann man hier einige Thüringer Spezialitäten erstehen: z.B. Goldhelm Schokolade und regionale Weine.

Im Sommer kann man auch die Außensitzplätze genießen und den vorbeiklapperden Kutschen am Platz mit dem Donndorfbrunnen zusehen.

Mehrmals im Jahr wird ein besonderer Brunch „Tasting Table“ mit allerlei süßen und herzhaften Leckereien angeboten.

Café Donndorf
Rittergasse 12
Öffnungszeiten:
Di – Fr: 9 – 18 Uhr
Sa – So: 10 – 18 Uhr

http://www.freshfusionsweimar.com/

affogato weimar

Hier ist nicht nur der Kuchen ein Highlight, sondern auch der Affogato.

Welche Cafés müssen eurer Meinung nach unbedingt noch in diese Sammlung aufgenommen werden? Schreibt es doch in die Kommentare.

Instagram