In Erfurt an einem Sonntagabend ein geöffnetes Restaurant zu finden, ist gar nicht so leicht. Warum der Sonntag Gastronomen wie ein geeigneter Tag für eine Ruhepause vorkommt, ist mir ein Rätsel, aber darum soll es in diesem Text nicht gehen. Es ist jedoch der Umstand, der uns an einem unangenehmen Novemberabend in die warmen Arme des Bistros Chez Laurent, in der Erfurter Altstadt getrieben hat.
Chez Laurent Erfurt
très français: die Farbgestaltung im Chez Laurent
Das Chez Laurent liegt am Ende der Michaelisstraße, in Erfurts Kneipenstraße. In unregelmäßigen Abständen spielen im Restaurant französische Musiker, im Sommer sind die großen Fenster weit geöffnet, die Tische stehen auf dem Fußweg. Fast wie in Frankreich.

Auch im Inneren des Restaurants ist es sehr gemütlich. Die Tische sind in den französischen Nationalfarben dekoriert und an den Wänden hängen selbstgeschossene Fotos der Besitzer. Meist in Uniform, denn ganz offensichtlich ist das Reenactment, also das Nachstellen historischer Schlachten, ein Hobby des Wirtes.

Flammkuchen Erfurt
Flammkuchen in bunter Vielfalt
Es ist nicht das erste Mal, dass wir dem französischen Charme des Lokals erliegen. Schon einige Male haben wir in der gemütlichen Atmosphäre des Bistros Flammkuchen oder Käsefondue verspeist und vom Urlaub im Süden geträumt.

Für das Käsefondue hätten wir vorher reservieren müssen, daher gibt es für uns heute Flammkuchen. Weil wir zu viert essen gehen, haben wir das Glück, dass wir uns für vier verschiedene Flammkuchen aus der riesigen Auswahl der Karte entscheiden können. Neben den Flammkuchen, die alle grob um die 10€ kosten, sind in der Karte Salate, Crêpes und einige weitere französische Spezialitäten zu finden. Außerdem gibt es eine relativ große Auswahl an Wein, mit Sirup aromatisiertem Wasser und verschiedene Softdrinks.

Auch der Service im Restaurant trägt dazu bei, dass wir uns wie im Urlaub fühlen. Die freundliche Bedienung hat einen wunderbaren französischen Akzent und wir beobachten, wie sich der, ebenfalls aus Frankreich stammende, Besitzer des Lokals, im Laufe des Abends an unseren Nachbartisch setzt und stolz Fotos des Reenactments der letzten Schlacht zeigt.

Französisches Restaurant Erfurt
Das französische Bistro Chez Laurent
Unsere Flammkuchen sind gut. Knackiger dünner Teig und saftige Beläge. Wir haben uns für Spinat & Lachs, Ziegenkäse & Feige, Spinat & Schinken und Oliven & Käse entschieden. Dazu gibt es für uns den Hauswein. Der ist ganz genau so, wie man es von einem günstigen Hauswein erwartet. Trinkbar, aber keine Offenbarung.

Die Speisen im französischen Bistro Chez Laurent sind gut. Die Flammkuchen erinnern aufgrund der Dicke des Belags allerdings schon fast an Pizza. Insgesamt ist das Restaurant genau das Richtige für einen lauen Sommerabend oder einen gemütlichen Abend mit Freunden. Nicht über die Maßen speziell, aber lecker.

Crepes und Flammkuchen Erfurt
Rustikal angerichtet: Flammkuchen auf dem Holzbrett

Wir beobachten noch, wie der Wirt mit den Gästen am Nachbartisch eine Runde Chartreuse trinkt. Dann sagen wir Adieu und treten hinaus aus Frankreich in die kalte Novemberluft.

Bistro Chez Laurent
Michaelisstraße 12
99084 Erfurt

Öffnungszeiten:
Di – So: 16 – 24 Uhr
Sa: 12 – 24 Uhr

  • Gaumenwertung 5,5/10
  • Gesamterlebnis 6,0/10
„Hier wird sehr gut gekocht!“

DETAILIERTE BEWERTUNG

Mira
Flo
Mira&Flo
Gaumen5,5/10Gaumen5,5/10Gaumen5,5/10
Getränke6,0/10Getränke6,5/10Getränke6,3/10
Atmosphäre7,0/10Atmosphäre8,0/10Atmosphäre7,5/10
Service7,0/10Service7,5/10Service7,3/10
Gesamterlebnis5,9/10Gesamterlebnis6,2/10Gesamterlebnis6,0/10